Diskussionsforum "Was also ist Punk?" auf www.gebrauchtemusik.de

REVIVAL STINKT, ES STINKT UND STINKT

Er (schwärmend): Er kommt auf Deutschland Tournee!

Ich: Wer kommt aus Deutschland Tournee und vor allem warum??

Er: Na ER, der grosse Adolf Hitler!

Ich (begeistert): Adolf Hitler??

Er: JaJa, mit seiner neuen Band "Adolf & the Brownies".

Ich: Verdammt Adolf, dass es den noch gibt.Ich habe ihn mal Live gesehen, schon lange her! Ich glaube 43 auf nem Open Air zusammen mit den Onkelz in Bergen Belsen!

Er: Was Du warst 43 schon dabei!?!

Ich (freudig): Die Gnade der frühen Geburt. Allerdings muss ich Dir sagen, so toll war das Alles früher auch nicht. Ich meine die heutige Szene hat auch schon was für sich! Alles irgendwie besser organisiert und viel mehr Leute die was eigenes auf die Beine stellen. Kleine eigene Vernichtungslager, alles total DIY. Und überhaupt spriessen die kleine neue Führer doch wie Mais aus dem Boden. Damals wurde das Alles dann irgenwie viel zu kommerziell. Die ehemaligen kleine Führer gingen dann alle zu denn KZ-Majors über und wurden dann immer grösser. Das muss auch so die Zeit gewesen sein als Adolf mit seiner Wehrsport-Gruppe "Adolf and the Führerbunkies"den Durchbruch schaffte. Ist dann total arrogant geworden ey, hat sich voll aufgespielt, wollte die alleinige Macht und so. Auf der Euthansie-Tour wurde dann auch das Grüssen immer brutaler. Immer mit dem rechten Arm ins Auge und in die Fresse, dass tat manchmal ganz schön weh sag ich Dir.

Er: Ach, Arianer kennt kein Schmerz!
Ich: Na klar, aber das wurde alles so ätzend! Weisst Du die ganzen Gruppen wurden dann auch auf dem Volksempfänger rauf und runter gespielt. Immer wenn man von einer kleinen Vergasung nach Hause kam, schallte es einem schon im Flur entgegen! Lauter Nazi-Reden soweit das stolze Ohr hören konnte. Aber irgendwie ging das dann auch alles vorbei. Die neue DEUTSCHE Welle kam und löste die alten Führer ab. Ey, alle waren auf einmal total unpolitisch, aber deutsch halt, dazu hat man gestanden. Und die alten Wehrsportgruppen... Scheisse man, ich hab sie alle gesehen damals, die Göbbels-Group (obwohl die sich nach der ersten, auf Holocaust Rec., erschienen EP, "Ich will die in die Augen schaun, Eva Braun" wieder auflösten). Warn auch nicht so toll, obwohl die Hymne der EP "Ode an den deutschen Schäferhund" auf so manchen Bunker-Parties lauthals mitgegröhlt wurde! Ach ja, die alten Helden. Wenn ich nur an die Vergasungs-Touren von Hitlers Helfern und von Zyklon Bullshit denke, man, da hast Du schon echt was verpasst! Und die Karnevals Züge, himmler was haben wir vergast! Na ja, früher war schon irgendwie alles besser. Aber man wird sehen was noch alles so kommt im Zuge des Neo-Fascho-Revivals! Wenn Adi schon wieder auf Tour kommt. Musste sich ja wohl lange genug in kleinen vergassten KZs die Finger blutig machen. Mal sehnen was noch kommt. Auf in ein neues Jahrtausend.

Daniel Elfenarsch

[Zur Startseite von www.gebrauchtemusik.de]